Bibel teilen

 

Im Januar 2010 fanden sich fünf Gemeindemitglieder zu einem ökumenischen Bibelprojekt zusammen, das vom EMS (Ev. Missionswerk in Südwestdeutschland) organisiert und begleitet wurde. Mit der aus Südafrika stammenden Methode des „Bible-sharing“ werden biblische Texte und Geschichten bearbeitet, d.h. nach dem Lesen  lassen wir den Text eine Weile auf uns wirken und besprechen  ihn dann aufgrund von Schlüsselwörtern im Text oder auch aufgrund von Gedanken und Eindrücken der Teilnehmer. Das Projekt des EMS endete zwar im Mai 2011, aber die Gruppe fand Gefallen an der Methode und trifft sich weiter monatlich.

Kontakte:  Gemeindebüro, Tel.: 0611-501335