Gemeindeleitung

  

 

 

 

 

Liebe Igstadter,

in einer besonderen Zeit wenden wir uns an Sie mit Informationen zur Arbeit unserer Kirchengemeinde. Auch uns bewegen die Fragen rund um die Corona-Krisenentwicklung. Gemeinsam sind wir herausgefordert, alles zu tun, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verzögern. Gemeinsam müssen wir für den Schutz und die Unversehrtheit der uns anvertrauten Menschen Sorge tragen und schließen uns daher den aktuellen Empfehlungen der staatlichen und kirchlichen Behörden bezüglich des Infektionsschutzes an. Das bedeutet für die Arbeit unserer Kirchengemeinde Folgendes:

Zunächst werden bis Ostern alle Veranstaltungen und Aktivitäten, Gruppen und Kreise unserer Gemeinde aussetzen. Das Gemeindehaus und die Pfarrscheune bleiben ebenfalls für diesen Zeitraum geschlossen. Dies betrifft auch unsere Gottesdienste und persönliche Besuche und Gratulationen. Bitte informieren Sie sich zum aktuellen Stand auf der Homepage und über Aushänge.

Unsere KiTa bleibt ab Montag, dem 16. März, wie alle Kinderbetreuungseinrichtungen der Stadt Wiesbaden bis auf weiteres geschlossen. Eine Notfall-Betreuung für besondere Berufsgruppen ist gewährleistet. Bitte wenden Sie sich in begründeten Einzelfällen an die KiTa-Leitung.

Auch wenn uns diese Schritte sehr schwerfallen, wissen wir uns in diesen Entscheidungen mit unseren Nachbargemeinden, dem Dekanat Wiesbaden und vielen anderen Kirchen verbunden. Natürlich wollen wir dennoch gerade in Krisenzeiten füreinander da sein und dafür sorgen, dass das Gebet und das Hören auf Gott sowie Nähe, Trost und Stärkung durch die Gemeinschaft nicht aufhören. Deshalb möchten wir Folgendes anbieten:

  • Die Kirche in Igstadt wird ab sofort an Sonntagen von 10 bis 11 Uhr zum stillen Gebet geöffnet sein.
  • Sonntags um 12 Uhr läuten wir gemeinsam mit katholischen und evangelischen Kirchen in Wiesbaden die Glocken und laden Sie ein, diese Zeit in Ihren Häusern als Andacht und zum Gebet nutzen. Auf diese Weise können wir als Gemeinschaft verbunden bleiben. Inspiration für die Andachten erhalten Sie über unsere Homepage unter Veranstaltungen.
  • Wenn Sie Hilfe benötigen oder Menschen kennen, die Hilfe brauchen, sagen Sie uns bitte Bescheid. Über http://www.igstadt-online.de/ steht bereits ein Helferkreis startbereit. Hier können Sie auch mitarbeiten.
  • Unser Gemeindebüro wird analog zu den städtischen Behörden bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben, aber telefonisch montags von 10 - 11 Uhr, freitags von 10 - 11 Uhr und per Email erreichbar sein.
  • Pfarrerin Kathrin Douglass und der Kirchenvorstand stehen weiterhin persönlich, telefonisch oder per Mail für alle seelsorglichen Anliegen zur Verfügung. Melden Sie sich gerne telefonisch unter 0178-5599003 oder per Mail unter kathrindouglass@gmx.de

 

Danke für alle Verbundenheit und Unterstützung. Danke für alle Sorge umeinander, die sich in dieser Zeit auch im Verzicht auf direkte Sozialkontakte äußern kann.

Gott segne und behüte uns alle und begleite uns durch diese Zeit!

Ihr Kirchenvorstand und Pfarrerin Kathrin Douglass