Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 43 Minuten 58 Sekunden

Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt. (Sprüche 16,32)

vor 14 Stunden 39 Minuten

Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt. (Sprüche 16,32)

Lasst uns dem nachstreben, was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander. (Römer 14,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR. (Psalm 116,6)

22. Mai 2018 - 0:00

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR. (Psalm 116,6)

Paulus schreibt: Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne. (2.Korinther 12,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. (Sprüche 14,31)

21. Mai 2018 - 0:00

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. (Sprüche 14,31)

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe! (Philipper 4,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott. (Jesaja 59,1-2)

20. Mai 2018 - 0:00

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott. (Jesaja 59,1-2)

Jesus spricht: Ich werde den Tröster zu euch senden. Und wenn er kommt, wird er der Welt die Augen auftun über die Sünde und über die Gerechtigkeit und über das Gericht. (Johannes 16,7-8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden. (Psalm 147,3)

19. Mai 2018 - 0:00

Der HERR heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden. (Psalm 147,3)

Jesus ließ sie zu sich und sprach zu ihnen vom Reich Gottes und machte gesund, die der Heilung bedurften. (Lukas 9,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde! (2.Mose 32,31.32)

18. Mai 2018 - 0:00

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde! (2.Mose 32,31.32)

Was mit Händen gemacht ist, das sind keine Götter. (Apostelgeschichte 19,26)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR wendet sich zum Gebet der Verlassenen und verschmäht ihr Gebet nicht. (Psalm 102,18)

17. Mai 2018 - 0:00

Der HERR wendet sich zum Gebet der Verlassenen und verschmäht ihr Gebet nicht. (Psalm 102,18)

Jesus spricht im Gleichnis: Der Zöllner stand ferne, wollte auch die Augen nicht aufheben zum Himmel, sondern schlug an seine Brust und sprach: Gott, sei mir Sünder gnädig! Ich sage euch: Dieser ging gerechtfertigt hinab in sein Haus. (Lukas 18,13-14)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR ist allen gütig und erbarmt sich aller seiner Werke. (Psalm 145,9)

16. Mai 2018 - 0:00

Der HERR ist allen gütig und erbarmt sich aller seiner Werke. (Psalm 145,9)

Auch die Schöpfung wird frei werden von der Knechtschaft der Vergänglichkeit zu der herrlichen Freiheit der Kinder Gottes. (Römer 8,21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. (Psalm 98,1)

15. Mai 2018 - 0:00

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. (Psalm 98,1)

Singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen. (Epheser 5,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Erde ist voll der Güte des HERRN. (Psalm 33,5)

14. Mai 2018 - 0:00

Die Erde ist voll der Güte des HERRN. (Psalm 33,5)

Liebt eure Feinde und bittet für die, die euch verfolgen, auf dass ihr Kinder seid eures Vaters im Himmel. Denn er lässt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte. (Matthäus 5,44-45)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. (4.Mose 6,25)

13. Mai 2018 - 0:00

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. (4.Mose 6,25)

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! (2.Korinther 13,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will die Müden erquicken und die Verschmachtenden sättigen. (Jeremia 31,25)

12. Mai 2018 - 0:00

Ich will die Müden erquicken und die Verschmachtenden sättigen. (Jeremia 31,25)

Es begab sich, dass Jesus zu Tisch saß in Levis Hause, da setzten sich viele Zöllner und Sünder zu Tisch mit Jesus und seinen Jüngern. (Markus 2,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, dass dein Name so nahe ist. (Psalm 75,2)

11. Mai 2018 - 0:00

Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, dass dein Name so nahe ist. (Psalm 75,2)

Ihr sollt verkündigen die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht. (1.Petrus 2,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. (Jesaja 58,11)

10. Mai 2018 - 0:00

Der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. (Jesaja 58,11)

Jesus spricht: Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. (Johannes 14,18)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn ihr umkehrtet und stille bliebet, so würde euch geholfen. (Jesaja 30,15)

9. Mai 2018 - 0:00

Wenn ihr umkehrtet und stille bliebet, so würde euch geholfen. (Jesaja 30,15)

Jesus sprach zu Marta: Du hast viel Sorge und Mühe. Eins aber ist Not. Maria hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden. (Lukas 10,41-42)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, deine Ratschlüsse von alters her sind treu und wahrhaftig. (Jesaja 25,1)

8. Mai 2018 - 0:00

HERR, deine Ratschlüsse von alters her sind treu und wahrhaftig. (Jesaja 25,1)

Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat. (Hebräer 10,23)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Verachte nicht die Unterweisung durch den HERRN und sei nicht unwillig, wenn er dich ermahnt. (Sprüche 3,11)

7. Mai 2018 - 0:00

Verachte nicht die Unterweisung durch den HERRN und sei nicht unwillig, wenn er dich ermahnt. (Sprüche 3,11)

Lasst euch zurechtbringen, lasst euch mahnen, habt einerlei Sinn, haltet Frieden! So wird der Gott der Liebe und des Friedens mit euch sein. (2.Korinther 13,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Herr, du lässt mich genesen und am Leben bleiben. (Jesaja 38,16)

6. Mai 2018 - 0:00

Herr, du lässt mich genesen und am Leben bleiben. (Jesaja 38,16)

Einer unter den geheilten Aussätzigen, als er sah, dass er gesund geworden war, kehrte er um und pries Gott mit lauter Stimme. (Lukas 17,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR wird einem jeden seine Gerechtigkeit und Treue vergelten. (1.Samuel 26,23)

5. Mai 2018 - 0:00

Der HERR wird einem jeden seine Gerechtigkeit und Treue vergelten. (1.Samuel 26,23)

Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden. (Matthäus 5,6)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR ist gnädig, barmherzig, geduldig und von großer Güte, und es reut ihn bald die Strafe. (Joel 2,13)

4. Mai 2018 - 0:00

Der HERR ist gnädig, barmherzig, geduldig und von großer Güte, und es reut ihn bald die Strafe. (Joel 2,13)

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist. (Lukas 6,36)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten