Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 34 Minuten

Fraget nach dem HERRN und nach seiner Macht, suchet sein Antlitz allezeit! (Psalm 105,4)

vor 22 Stunden 25 Minuten

Fraget nach dem HERRN und nach seiner Macht, suchet sein Antlitz allezeit! (Psalm 105,4)

Wer bittet, empfängt; wer sucht, der findet; wer anklopft, dem wird aufgetan. (Lukas 11,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. (Jesaja 53,5)

15. Januar 2022 - 0:00

Er ist um unsrer Missetat willen verwundet und um unsrer Sünde willen zerschlagen. (Jesaja 53,5)

Gott hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, auf dass wir in ihm die Gerechtigkeit würden, die vor Gott gilt. (2. Korinther 5,21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR hat Großes an uns getan; des sind wir fröhlich. (Psalm 126,3)

14. Januar 2022 - 0:00

Der HERR hat Großes an uns getan; des sind wir fröhlich. (Psalm 126,3)

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. (Epheser 1,3)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Die dein Heil lieben, lass allewege sagen: Hochgelobt sei Gott! (Psalm 70,5)

13. Januar 2022 - 0:00

Die dein Heil lieben, lass allewege sagen: Hochgelobt sei Gott! (Psalm 70,5)

Der Gott der Geduld und des Trostes gebe euch, dass ihr einträchtig gesinnt seid untereinander, wie es Christus Jesus entspricht, damit ihr einmütig mit einem Munde Gott lobt. (Römer 15,5-6)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR ist der wahrhaftige Gott, der lebendige Gott, der ewige König. (Jeremia 10,10)

12. Januar 2022 - 0:00

Der HERR ist der wahrhaftige Gott, der lebendige Gott, der ewige König. (Jeremia 10,10)

Jesus sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, dass du dies Weisen und Klugen verborgen hast und hast es Unmündigen offenbart. (Matthäus 11,25)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott! (Prediger 5,6)

11. Januar 2022 - 0:00

Wo Träume sich mehren und Nichtigkeiten und viele Worte, da fürchte Gott! (Prediger 5,6)

Niemand soll euch das Heil absprechen, der sich in Demutsübungen und Engelverehrung gefällt und das mit irgendwelchen visionären Erlebnissen begründet. Solche Menschen blähen sich grundlos auf in ihrer rein irdischen Gesinnung, statt sich an Christus zu halten. (Kolosser 2,18)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer kann merken, wie oft er fehlet? Verzeihe mir die verborgenen Sünden! (Psalm 19,13)

10. Januar 2022 - 0:00

Wer kann merken, wie oft er fehlet? Verzeihe mir die verborgenen Sünden! (Psalm 19,13)

Der Herr wird auch, was im Dunkeln verborgen ist, ans Licht bringen und wird Sinnen und Trachten der Herzen offenbar machen. Und dann wird einem jeden sein Lob zuteil werden von Gott. (1. Korinther 4,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Weh denen, die sich verlassen auf Rosse und vertrauen auf Wagen, weil ihrer viele sind! Aber sie schauen nicht auf den Heiligen Israels, und den HERRN befragen sie nicht. (Jesaja 31,1)

9. Januar 2022 - 0:00

Weh denen, die sich verlassen auf Rosse und vertrauen auf Wagen, weil ihrer viele sind! Aber sie schauen nicht auf den Heiligen Israels, und den HERRN befragen sie nicht. (Jesaja 31,1)

Darum sollen wir desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben. (Hebräer 2,1)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Siehe, auch jetzt noch ist mein Zeuge im Himmel, und mein Fürsprecher ist in der Höhe. (Hiob 16,19)

8. Januar 2022 - 0:00

Siehe, auch jetzt noch ist mein Zeuge im Himmel, und mein Fürsprecher ist in der Höhe. (Hiob 16,19)

Es ist der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. (Hebräer 11,1)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Du sollst heute wissen und zu Herzen nehmen, dass der HERR Gott ist oben im Himmel und unten auf Erden und sonst keiner. (5. Mose 4,39)

7. Januar 2022 - 0:00

Du sollst heute wissen und zu Herzen nehmen, dass der HERR Gott ist oben im Himmel und unten auf Erden und sonst keiner. (5. Mose 4,39)

Es hat Gott gefallen, alle Fülle in ihm wohnen zu lassen und durch ihn alles zu versöhnen zu ihm hin, es sei auf Erden oder im Himmel. (Kolosser 1,19-20)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will sie reinigen von aller Missetat, womit sie wider mich gesündigt haben, und will ihnen vergeben. (Jeremia 33,8)

6. Januar 2022 - 0:00

Ich will sie reinigen von aller Missetat, womit sie wider mich gesündigt haben, und will ihnen vergeben. (Jeremia 33,8)

Jesus Christus ist die Versöhnung für unsre Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt. (1. Johannes 2,2)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR spricht: Wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich. (2. Mose 33,19)

5. Januar 2022 - 0:00

Der HERR spricht: Wem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig, und wessen ich mich erbarme, dessen erbarme ich mich. (2. Mose 33,19)

Ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: Obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, auf dass ihr durch seine Armut reich würdet. (2. Korinther 8,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sei mir gnädig, Gott, sei mir gnädig! Denn auf dich traut meine Seele. (Psalm 57,2)

4. Januar 2022 - 0:00

Sei mir gnädig, Gott, sei mir gnädig! Denn auf dich traut meine Seele. (Psalm 57,2)

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. (Johannes 1,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Du bist ja doch unter uns, HERR, und wir heißen nach deinem Namen; verlass uns nicht! (Jeremia 14,9)

3. Januar 2022 - 0:00

Du bist ja doch unter uns, HERR, und wir heißen nach deinem Namen; verlass uns nicht! (Jeremia 14,9)

Gott gebe euch erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr erkennt, zu welcher Hoffnung ihr von ihm berufen seid. (Epheser 1,18)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sehet, dass ich’s allein bin und ist kein Gott neben mir! Ich kann töten und lebendig machen, ich kann schlagen und kann heilen, und niemand kann aus meiner Hand reißen. (5. Mose 32,39)

2. Januar 2022 - 0:00

Sehet, dass ich’s allein bin und ist kein Gott neben mir! Ich kann töten und lebendig machen, ich kann schlagen und kann heilen, und niemand kann aus meiner Hand reißen. (5. Mose 32,39)

Leben wir, so leben wir dem Herrn; sterben wir, so sterben wir dem Herrn. Darum: wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn. (Römer 14,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein. (5. Mose…

1. Januar 2022 - 0:00

Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein. (5. Mose 13,7.9)

Jesus spricht: Wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter. (Markus 3,35)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Volk kam zu Mose, und sie sprachen: Wir haben gesündigt, dass wir gegen den HERRN und gegen dich geredet haben. Bete zum HERRN, damit er uns von den Schlangen befreit. Und Mose betete für das Volk. (4. Mose 21,7)

31. Dezember 2021 - 0:00

Das Volk kam zu Mose, und sie sprachen: Wir haben gesündigt, dass wir gegen den HERRN und gegen dich geredet haben. Bete zum HERRN, damit er uns von den Schlangen befreit. Und Mose betete für das Volk. (4. Mose 21,7)

Erbarmt euch derer, die zweifeln. (Judas 1,22)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Dein ist der Tag, dein auch die Nacht; du hast Gestirn und Sonne die Bahn gegeben. (Psalm 74,16)

30. Dezember 2021 - 0:00

Dein ist der Tag, dein auch die Nacht; du hast Gestirn und Sonne die Bahn gegeben. (Psalm 74,16)

So lasst uns ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts. Lasst uns ehrbar leben wie am Tage, nicht in Fressen und Saufen, nicht in Unzucht und Ausschweifung, nicht in Hader und Neid. (Römer 13,12-13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich preise dich, HERR; denn du hast mich aus der Tiefe gezogen. (Psalm 30,2)

29. Dezember 2021 - 0:00

Ich preise dich, HERR; denn du hast mich aus der Tiefe gezogen. (Psalm 30,2)

Das aufgehende Licht aus der Höhe erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens. (Lukas 1,78-79)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Das sei ferne von uns, dass wir den HERRN verlassen! (Josua 24,16)

28. Dezember 2021 - 0:00

Das sei ferne von uns, dass wir den HERRN verlassen! (Josua 24,16)

Ihr, meine Lieben, baut euer Leben auf eurem allerheiligsten Glauben und betet im Heiligen Geist und bewahrt euch in der Liebe Gottes und wartet auf die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus zum ewigen Leben. (Judas 1,20-21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten