Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 7 Stunden 3 Minuten

Lobet den HERRN, alle seine Werke, an allen Orten seiner Herrschaft! Lobe den Herrn, meine Seele! (Psalm 103,22)

30. Mai 2018 - 0:00

Lobet den HERRN, alle seine Werke, an allen Orten seiner Herrschaft! Lobe den Herrn, meine Seele! (Psalm 103,22)

Lasst euch vom Geist erfüllen. Ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern. (Epheser 5,18-19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Nach dem Wort des HERRN brachen die Israeliten auf, und nach seinem Wort lagerten sie sich. (4.Mose 9,18)

29. Mai 2018 - 0:00

Nach dem Wort des HERRN brachen die Israeliten auf, und nach seinem Wort lagerten sie sich. (4.Mose 9,18)

Simon sprach: Meister, wir haben die ganze Nacht gearbeitet und nichts gefangen; aber auf dein Wort will ich die Netze auswerfen. (Lukas 5,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Ich habe dein Gebet gehört und deine Tränen gesehen. Siehe, ich will dich gesund machen. (2.Könige 20,5)

28. Mai 2018 - 0:00

So spricht der HERR: Ich habe dein Gebet gehört und deine Tränen gesehen. Siehe, ich will dich gesund machen. (2.Könige 20,5)

Lazarus war krank. Da sandten die Schwestern zu Jesus und ließen ihm sagen: Herr, siehe, der, den du lieb hast, liegt krank. (Johannes 11,2-3)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gedenkt des HERRN in fernem Lande und lasst euch Jerusalem im Herzen sein! (Jeremia 51,50)

27. Mai 2018 - 0:00

Gedenkt des HERRN in fernem Lande und lasst euch Jerusalem im Herzen sein! (Jeremia 51,50)

Betet allezeit mit allem Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit und Flehen für alle Heiligen. (Epheser 6,18)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine Lippen! (Psalm 141,3)

26. Mai 2018 - 0:00

HERR, behüte meinen Mund und bewahre meine Lippen! (Psalm 141,3)

Gebt acht: dass die Freiheit nicht zu einem Vorwand für die Selbstsucht werde, sondern dient einander in der Liebe! (Galater 5,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Tag des HERRN der Heerscharen kommt über alles Stolze und Hohe und über alles, was sich erhebt, und es wird niedrig sein. (Jesaja 2,12)

25. Mai 2018 - 0:00

Ein Tag des HERRN der Heerscharen kommt über alles Stolze und Hohe und über alles, was sich erhebt, und es wird niedrig sein. (Jesaja 2,12)

Johannes der Täufer sprach: Bringt Früchte, die der Umkehr entsprechen! Und fangt nicht an, euch zu sagen: Wir haben Abraham zum Vater. (Lukas 3,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist! (Psalm 32,1)

24. Mai 2018 - 0:00

Wohl dem, dem die Übertretungen vergeben sind, dem die Sünde bedeckt ist! (Psalm 32,1)

Jesus sagt über die Frau: Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt; wem aber wenig vergeben wird, der liebt wenig. (Lukas 7,47)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt. (Sprüche 16,32)

23. Mai 2018 - 0:00

Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt. (Sprüche 16,32)

Lasst uns dem nachstreben, was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander. (Römer 14,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR. (Psalm 116,6)

22. Mai 2018 - 0:00

Wenn ich schwach bin, so hilft mir der HERR. (Psalm 116,6)

Paulus schreibt: Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne. (2.Korinther 12,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. (Sprüche 14,31)

21. Mai 2018 - 0:00

Wer dem Geringen Gewalt tut, lästert dessen Schöpfer. (Sprüche 14,31)

Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe! (Philipper 4,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott. (Jesaja 59,1-2)

20. Mai 2018 - 0:00

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott. (Jesaja 59,1-2)

Jesus spricht: Ich werde den Tröster zu euch senden. Und wenn er kommt, wird er der Welt die Augen auftun über die Sünde und über die Gerechtigkeit und über das Gericht. (Johannes 16,7-8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden. (Psalm 147,3)

19. Mai 2018 - 0:00

Der HERR heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden. (Psalm 147,3)

Jesus ließ sie zu sich und sprach zu ihnen vom Reich Gottes und machte gesund, die der Heilung bedurften. (Lukas 9,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde! (2.Mose 32,31.32)

18. Mai 2018 - 0:00

Sie haben sich Götter von Gold gemacht. Vergib ihnen doch ihre Sünde! (2.Mose 32,31.32)

Was mit Händen gemacht ist, das sind keine Götter. (Apostelgeschichte 19,26)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR wendet sich zum Gebet der Verlassenen und verschmäht ihr Gebet nicht. (Psalm 102,18)

17. Mai 2018 - 0:00

Der HERR wendet sich zum Gebet der Verlassenen und verschmäht ihr Gebet nicht. (Psalm 102,18)

Jesus spricht im Gleichnis: Der Zöllner stand ferne, wollte auch die Augen nicht aufheben zum Himmel, sondern schlug an seine Brust und sprach: Gott, sei mir Sünder gnädig! Ich sage euch: Dieser ging gerechtfertigt hinab in sein Haus. (Lukas 18,13-14)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR ist allen gütig und erbarmt sich aller seiner Werke. (Psalm 145,9)

16. Mai 2018 - 0:00

Der HERR ist allen gütig und erbarmt sich aller seiner Werke. (Psalm 145,9)

Auch die Schöpfung wird frei werden von der Knechtschaft der Vergänglichkeit zu der herrlichen Freiheit der Kinder Gottes. (Römer 8,21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. (Psalm 98,1)

15. Mai 2018 - 0:00

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. (Psalm 98,1)

Singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen. (Epheser 5,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Erde ist voll der Güte des HERRN. (Psalm 33,5)

14. Mai 2018 - 0:00

Die Erde ist voll der Güte des HERRN. (Psalm 33,5)

Liebt eure Feinde und bittet für die, die euch verfolgen, auf dass ihr Kinder seid eures Vaters im Himmel. Denn er lässt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte. (Matthäus 5,44-45)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. (4.Mose 6,25)

13. Mai 2018 - 0:00

Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. (4.Mose 6,25)

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen! (2.Korinther 13,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will die Müden erquicken und die Verschmachtenden sättigen. (Jeremia 31,25)

12. Mai 2018 - 0:00

Ich will die Müden erquicken und die Verschmachtenden sättigen. (Jeremia 31,25)

Es begab sich, dass Jesus zu Tisch saß in Levis Hause, da setzten sich viele Zöllner und Sünder zu Tisch mit Jesus und seinen Jüngern. (Markus 2,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, dass dein Name so nahe ist. (Psalm 75,2)

11. Mai 2018 - 0:00

Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, dass dein Name so nahe ist. (Psalm 75,2)

Ihr sollt verkündigen die Wohltaten dessen, der euch berufen hat aus der Finsternis in sein wunderbares Licht. (1.Petrus 2,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten