Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 26 Minuten

Bei Gott ist mein Heil und meine Ehre. (Psalm 62,8)

27. Februar 2020 - 0:00

Bei Gott ist mein Heil und meine Ehre. (Psalm 62,8)

Selig seid ihr, wenn euch die Menschen um meinetwillen schmähen und verfolgen und allerlei Böses gegen euch reden und dabei lügen. (Matthäus 5,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

O dass mein Leben deine Gebote mit ganzem Ernst hielte. (Psalm 119,5)

26. Februar 2020 - 0:00

O dass mein Leben deine Gebote mit ganzem Ernst hielte. (Psalm 119,5)

Es begab sich aber, als die Zeit erfüllt war, dass Jesus in den Himmel aufgenommen werden sollte, da wandte er das Angesicht, entschlossen, nach Jerusalem zu wandern. (Lukas 9,51)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will euch mehr Gutes tun als je zuvor, und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin. (Hesekiel 36,11)

25. Februar 2020 - 0:00

Ich will euch mehr Gutes tun als je zuvor, und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin. (Hesekiel 36,11)

Gott kann machen, dass alle Gnade unter euch reichlich sei, damit ihr in allen Dingen allezeit volle Genüge habt und noch reich seid zu jedem guten Werk. (2. Korinther 9,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Lasst uns unsere Wege prüfen und erforschen, und lasst uns zurückkehren zum HERRN! (Klagelieder 3,40)

24. Februar 2020 - 0:00

Lasst uns unsere Wege prüfen und erforschen, und lasst uns zurückkehren zum HERRN! (Klagelieder 3,40)

Wer dem Herrn anhängt, der ist ein Geist mit ihm. (1. Korinther 6,17)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihre Gemeinde soll vor mir fest gegründet stehen. (Jeremia 30,20)

23. Februar 2020 - 0:00

Ihre Gemeinde soll vor mir fest gegründet stehen. (Jeremia 30,20)

Durch Jesus Christus wird der ganze Bau zusammengehalten und wächst zu einem heiligen Tempel im Herrn. (Epheser 2,21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihr sagt: »Der Herr handelt nicht recht.« So höret nun, ihr vom Hause Israel: Handle denn ich unrecht? Ist’s nicht vielmehr so, dass ihr unrecht handelt? (Hesekiel 18,25)

22. Februar 2020 - 0:00

Ihr sagt: »Der Herr handelt nicht recht.« So höret nun, ihr vom Hause Israel: Handle denn ich unrecht? Ist’s nicht vielmehr so, dass ihr unrecht handelt? (Hesekiel 18,25)

Wenn wir sagen, wir haben keine Sünde, so betrügen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns. Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit. (1. Johannes 1,8-9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gott der HERR machte aus Erde alle die Tiere auf dem Felde und alle die Vögel unter dem Himmel und brachte sie zu dem Menschen. Und der Mensch gab einem jeden seinen Namen. (1. Mose 2,19.20)

21. Februar 2020 - 0:00

Gott der HERR machte aus Erde alle die Tiere auf dem Felde und alle die Vögel unter dem Himmel und brachte sie zu dem Menschen. Und der Mensch gab einem jeden seinen Namen. (1. Mose 2,19.20)

Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie? (Matthäus 6,26)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Ich habe zu euch gesprochen, immer wieder mit Eifer gesprochen, ihr aber habt nicht auf mich gehört! (Jeremia 35,14)

20. Februar 2020 - 0:00

So spricht der HERR: Ich habe zu euch gesprochen, immer wieder mit Eifer gesprochen, ihr aber habt nicht auf mich gehört! (Jeremia 35,14)

Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren. (Lukas 11,28)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gott, der HERR, der Mächtige, redet und ruft der Welt zu vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang. (Psalm 50,1)

19. Februar 2020 - 0:00

Gott, der HERR, der Mächtige, redet und ruft der Welt zu vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang. (Psalm 50,1)

Gott war in Christus und versöhnte die Welt mit ihm selber und rechnete ihnen ihre Sünden nicht zu und hat unter uns aufgerichtet das Wort von der Versöhnung. (2. Korinther 5,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Fürchte dich nicht, liebes Land, sondern sei fröhlich und getrost; denn der HERR hat Großes getan. (Joel 2,21)

18. Februar 2020 - 0:00

Fürchte dich nicht, liebes Land, sondern sei fröhlich und getrost; denn der HERR hat Großes getan. (Joel 2,21)

Groß ist, wie jedermann bekennen muss, das Geheimnis des Glaubens: Er ist offenbart im Fleisch, gerechtfertigt im Geist, erschienen den Engeln, gepredigt den Heiden, geglaubt in der Welt, aufgenommen in die Herrlichkeit. (1. Timotheus 3,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Es werden sich zum HERRN bekehren aller Welt Enden. (Psalm 22,28)

17. Februar 2020 - 0:00

Es werden sich zum HERRN bekehren aller Welt Enden. (Psalm 22,28)

Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. (1. Timotheus 2,4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der du mich tröstest in Angst, sei mir gnädig und erhöre mein Gebet! (Psalm 4,2)

16. Februar 2020 - 0:00

Der du mich tröstest in Angst, sei mir gnädig und erhöre mein Gebet! (Psalm 4,2)

Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden. (Matthäus 5,4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Kommt nun, lasst uns wandeln im Licht des HERRN! (Jesaja 2,5)

15. Februar 2020 - 0:00

Kommt nun, lasst uns wandeln im Licht des HERRN! (Jesaja 2,5)

Ihr habt die Zeit erkannt, dass die Stunde da ist, aufzustehen vom Schlaf, denn unser Heil ist jetzt näher als zu der Zeit, da wir gläubig wurden. Die Nacht ist vorgerückt, der Tag ist nahe herbeigekommen. (Römer 13,11-12)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel? (2. Samuel 12,9)

14. Februar 2020 - 0:00

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel? (2. Samuel 12,9)

Lasst uns ablegen alles, was uns beschwert, und die Sünde, die uns umstrickt. Lasst uns laufen mit Geduld in dem Kampf, der uns bestimmt ist, und aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens. (Hebräer 12,1-2)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR, der selber vor euch hergeht, der wird mit dir sein und wird die Hand nicht abtun und dich nicht verlassen. Fürchte dich nicht und erschrick nicht! (5. Mose 31,8)

13. Februar 2020 - 0:00

Der HERR, der selber vor euch hergeht, der wird mit dir sein und wird die Hand nicht abtun und dich nicht verlassen. Fürchte dich nicht und erschrick nicht! (5. Mose 31,8)

Jesus spricht: Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. (Johannes 10,27-28)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will gedenken an meinen Bund, den ich mit dir geschlossen habe zur Zeit deiner Jugend, und will mit dir einen ewigen Bund aufrichten. (Hesekiel 16,60)

12. Februar 2020 - 0:00

Ich will gedenken an meinen Bund, den ich mit dir geschlossen habe zur Zeit deiner Jugend, und will mit dir einen ewigen Bund aufrichten. (Hesekiel 16,60)

Der Gott aller Gnade, der euch berufen hat zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit leidet, aufrichten, stärken, kräftigen, gründen. (1. Petrus 5,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. (Psalm 23,3)

11. Februar 2020 - 0:00

Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. (Psalm 23,3)

Jesus spricht: Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und die Meinen kennen mich. (Johannes 10,14)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR wird seinen Engel mit dir senden und Gnade zu deiner Reise geben. (1. Mose 24,40)

10. Februar 2020 - 0:00

Der HERR wird seinen Engel mit dir senden und Gnade zu deiner Reise geben. (1. Mose 24,40)

Die Jünger geleiteten uns alle mit Frauen und Kindern bis hinaus vor die Stadt, und wir knieten am Ufer nieder, beteten und nahmen Abschied voneinander. (Apostelgeschichte 21,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gelobt sei, der da kommt im Namen des HERRN! (Psalm 118,26)

9. Februar 2020 - 0:00

Gelobt sei, der da kommt im Namen des HERRN! (Psalm 118,26)

Jesus Christus ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt. (Epheser 2,17)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Singet dem HERRN, rühmet den HERRN, der des Armen Leben aus den Händen der Boshaften errettet! (Jeremia 20,13)

8. Februar 2020 - 0:00

Singet dem HERRN, rühmet den HERRN, der des Armen Leben aus den Händen der Boshaften errettet! (Jeremia 20,13)

Er stößt die Gewaltigen vom Thron und erhebt die Niedrigen. (Lukas 1,52)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten