Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 9 Stunden 21 Minuten

Ich will Frieden geben an dieser Stätte, spricht der HERR Zebaoth. (Haggai 2,9)

6. Oktober 2019 - 0:00

Ich will Frieden geben an dieser Stätte, spricht der HERR Zebaoth. (Haggai 2,9)

Paulus schreibt: Was ihr gelernt und empfangen und gehört und gesehen habt an mir, das tut; so wird der Gott des Friedens mit euch sein. (Philipper 4,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gott sagt: Was ich beschlossen habe, geschieht, und alles, was ich mir vorgenommen habe, das tue ich. (Jesaja 46,10)

5. Oktober 2019 - 0:00

Gott sagt: Was ich beschlossen habe, geschieht, und alles, was ich mir vorgenommen habe, das tue ich. (Jesaja 46,10)

So werden die Letzten die Ersten und die Ersten die Letzten sein. (Matthäus 20,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, es ist dir nicht schwer, dem Schwachen gegen den Starken zu helfen. (2. Chronik 14,10)

4. Oktober 2019 - 0:00

HERR, es ist dir nicht schwer, dem Schwachen gegen den Starken zu helfen. (2. Chronik 14,10)

Paulus schreibt: Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf dass die Kraft Christi bei mir wohne. (2. Korinther 12,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Gott des Himmels wird ein Reich aufrichten, das nimmermehr zerstört wird. (Daniel 2,44)

3. Oktober 2019 - 0:00

Der Gott des Himmels wird ein Reich aufrichten, das nimmermehr zerstört wird. (Daniel 2,44)

Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen. (Matthäus 6,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Als die drei Freunde Hiobs all das Unglück hörten, das über ihn gekommen war, kamen sie und saßen mit ihm auf der Erde sieben Tage und sieben Nächte und redeten nichts mit ihm; denn sie sahen, dass der Schmerz sehr groß war. (Hiob 2,11.13)

2. Oktober 2019 - 0:00

Als die drei Freunde Hiobs all das Unglück hörten, das über ihn gekommen war, kamen sie und saßen mit ihm auf der Erde sieben Tage und sieben Nächte und redeten nichts mit ihm; denn sie sahen, dass der Schmerz sehr groß war. (Hiob 2,11.13)

Die Liebe erträgt alles. (1. Korinther 13,7)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf Gott hoffe ich und fürchte mich nicht; was können mir Menschen tun? (Psalm 56,12)

1. Oktober 2019 - 0:00

Auf Gott hoffe ich und fürchte mich nicht; was können mir Menschen tun? (Psalm 56,12)

Paulus schreibt: Ich vermag alles durch den, der mich mächtig macht. (Philipper 4,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sammle meine Tränen in deinen Krug; ohne Zweifel, du zählst sie. (Psalm 56,9)

30. September 2019 - 0:00

Sammle meine Tränen in deinen Krug; ohne Zweifel, du zählst sie. (Psalm 56,9)

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes, der uns tröstet in aller unserer Bedrängnis, damit wir auch trösten können, die in allerlei Bedrängnis sind. (2. Korinther 1,3-4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Einem König hilft nicht seine große Macht; ein Held kann sich nicht retten durch seine große Kraft. (Psalm 33,16)

29. September 2019 - 0:00

Einem König hilft nicht seine große Macht; ein Held kann sich nicht retten durch seine große Kraft. (Psalm 33,16)

Als Herodes gestorben war, siehe, da erschien der Engel des Herrn dem Josef im Traum in Ägypten und sprach: Steh auf, nimm das Kindlein und seine Mutter mit dir und zieh hin in das Land Israel; sie sind gestorben, die dem Kindlein nach dem Leben getrachtet haben. (Matthäus 2,19-20)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wirf dein Anliegen auf den HERRN; der wird dich versorgen. (Psalm 55,23)

28. September 2019 - 0:00

Wirf dein Anliegen auf den HERRN; der wird dich versorgen. (Psalm 55,23)

Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. (Hebräer 10,35)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. (Prediger 3,13)

27. September 2019 - 0:00

Ein Mensch, der da isst und trinkt und hat guten Mut bei all seinem Mühen, das ist eine Gabe Gottes. (Prediger 3,13)

Unser tägliches Brot gib uns heute. (Matthäus 6,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer den HERRN fürchtet, hat eine sichere Festung. (Sprüche 14,26)

26. September 2019 - 0:00

Wer den HERRN fürchtet, hat eine sichere Festung. (Sprüche 14,26)

Ich weiß, an wen ich glaube, und bin gewiss, dass er bewahren kann, was mir anvertraut ist. (2. Timotheus 1,12)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Was recht ist, dem sollst du nachjagen, damit du leben kannst. (5. Mose 16,20)

25. September 2019 - 0:00

Was recht ist, dem sollst du nachjagen, damit du leben kannst. (5. Mose 16,20)

Bleibt im Glauben, gegründet und fest, und weicht nicht von der Hoffnung des Evangeliums, das ihr gehört habt und das gepredigt ist allen Geschöpfen unter dem Himmel. (Kolosser 1,23)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will ihnen ein Herz geben, dass sie mich erkennen sollen, dass ich der HERR bin. (Jeremia 24,7)

24. September 2019 - 0:00

Ich will ihnen ein Herz geben, dass sie mich erkennen sollen, dass ich der HERR bin. (Jeremia 24,7)

Gott ist’s, der uns fest macht samt euch in Christus und uns gesalbt hat und versiegelt und in unsre Herzen als Unterpfand den Geist gegeben hat. (2. Korinther 1,21-22)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke. (1. Samuel 2,4)

23. September 2019 - 0:00

Der Bogen der Starken ist zerbrochen, und die Schwachen sind umgürtet mit Stärke. (1. Samuel 2,4)

Paulus schreibt: In allem erweisen wir uns als Diener Gottes: in dem Wort der Wahrheit, in der Kraft Gottes, mit den Waffen der Gerechtigkeit zur Rechten und zur Linken. (2. Korinther 6,4.7)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich! (Psalm 25,5)

22. September 2019 - 0:00

Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich! (Psalm 25,5)

Einer ist euer Lehrer: Christus. (Matthäus 23,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen. (1. Mose 46,3.4)

21. September 2019 - 0:00

Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen. (1. Mose 46,3.4)

Darum stärkt die müden Hände und die wankenden Knie und tut sichere Schritte mit euren Füßen. (Hebräer 12,12-13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels. (Jesaja 29,19)

20. September 2019 - 0:00

Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels. (Jesaja 29,19)

Die Pharisäer sprachen zu seinen Jüngern: Warum isst euer Meister mit den Zöllnern und Sündern? (Matthäus 9,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR zog vor ihnen her, am Tage in einer Wolkensäule, um sie den rechten Weg zu führen, und bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten. (2. Mose 13,21)

19. September 2019 - 0:00

Der HERR zog vor ihnen her, am Tage in einer Wolkensäule, um sie den rechten Weg zu führen, und bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten. (2. Mose 13,21)

Wir sollen desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben. (Hebräer 2,1)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Herr, ich freue mich über den Weg deiner Zeugnisse wie über allen Reichtum. (Psalm 119,14)

18. September 2019 - 0:00

Herr, ich freue mich über den Weg deiner Zeugnisse wie über allen Reichtum. (Psalm 119,14)

Darum gleicht jeder Schriftgelehrte, der ein Jünger des Himmelreichs geworden ist, einem Hausvater, der aus seinem Schatz Neues und Altes hervorholt. (Matthäus 13,52)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not! (Jeremia 2,28)

17. September 2019 - 0:00

Wo sind denn deine Götter, die du dir gemacht hast? Lass sie aufstehen; lass sehen, ob sie dir helfen können in deiner Not! (Jeremia 2,28)

Jesus stand auf und bedrohte den Wind und das Meer; und es ward eine große Stille. (Matthäus 8,26)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten