Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 3 Stunden 10 Minuten

Ehe sie rufen, will ich antworten; wenn sie noch reden, will ich hören. (Jesaja 65,24)

21. August 2021 - 0:00

Ehe sie rufen, will ich antworten; wenn sie noch reden, will ich hören. (Jesaja 65,24)

Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. (Römer 5,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei Gott steht die Kraft zu helfen und fallen zu lassen. (2. Chronik 25,8)

20. August 2021 - 0:00

Bei Gott steht die Kraft zu helfen und fallen zu lassen. (2. Chronik 25,8)

Wer will verdammen? Christus Jesus ist hier, der gestorben ist, ja mehr noch, der auch auferweckt ist, der zur Rechten Gottes ist und für uns eintritt. (Römer 8,34)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

David und ganz Israel tanzten mit aller Macht vor Gott her, mit Liedern, mit Harfen, mit Psaltern, mit Pauken, mit Zimbeln und mit Trompeten. (1. Chronik 13,8)

19. August 2021 - 0:00

David und ganz Israel tanzten mit aller Macht vor Gott her, mit Liedern, mit Harfen, mit Psaltern, mit Pauken, mit Zimbeln und mit Trompeten. (1. Chronik 13,8)

Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Eure Güte lasst kund sein allen Menschen! Der Herr ist nahe! (Philipper 4,4-5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke, ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne. (Jeremia 9…

18. August 2021 - 0:00

So spricht der HERR: Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke, ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne. (Jeremia 9,22-23)

Welchen Nutzen hätte der Mensch, wenn er die ganze Welt gewönne und verlöre sich selbst oder nähme Schaden an sich selbst? (Lukas 9,25)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit. (Psalm 119,43)

17. August 2021 - 0:00

Nimm ja nicht von meinem Munde das Wort der Wahrheit. (Psalm 119,43)

Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die heilsame Lehre nicht ertragen werden; sondern nach ihrem eigenen Begehren werden sie sich selbst Lehrer aufladen, nach denen ihnen die Ohren jucken, und werden die Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Fabeln zukehren. (2. Timotheus 4,3-4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre um deiner Gnade und Treue willen! (Psalm 115,1)

16. August 2021 - 0:00

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre um deiner Gnade und Treue willen! (Psalm 115,1)

Paulus schreibt: Ich sage durch die Gnade, die mir gegeben ist, jedem unter euch, dass niemand mehr von sich halte, als sich’s gebührt, sondern dass er maßvoll von sich halte. (Römer 12,3)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Hiob antwortete dem HERRN: Siehe, ich bin zu gering, was soll ich antworten? Ich will meine Hand auf meinen Mund legen. (Hiob 40,3-4)

15. August 2021 - 0:00

Hiob antwortete dem HERRN: Siehe, ich bin zu gering, was soll ich antworten? Ich will meine Hand auf meinen Mund legen. (Hiob 40,3-4)

Paulus schreibt: Ich bin der geringste unter den Aposteln, der ich nicht wert bin, dass ich ein Apostel heiße, weil ich die Gemeinde Gottes verfolgt habe. Aber durch Gottes Gnade bin ich, was ich bin. (1. Korinther 15,9-10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet. (Psalm 119,52)

14. August 2021 - 0:00

HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet. (Psalm 119,52)

Das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das Leben, das ewig ist, das beim Vater war und uns erschienen ist. (1. Johannes 1,2)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. (Hiob 19,25)

13. August 2021 - 0:00

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. (Hiob 19,25)

Jesus betete: Vater, verherrliche deinen Namen! (Johannes 12,28)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster. (Psalm 9,3)

12. August 2021 - 0:00

Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster. (Psalm 9,3)

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. (Epheser 1,3)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Mein Leben werde wert geachtet in den Augen des HERRN, und er errette mich aus aller Not! (1. Samuel 26,24)

11. August 2021 - 0:00

Mein Leben werde wert geachtet in den Augen des HERRN, und er errette mich aus aller Not! (1. Samuel 26,24)

In der Nacht stand der Herr bei Paulus und sprach: Sei getrost! (Apostelgeschichte 23,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer will Gott Weisheit lehren, der auch die Hohen richtet? (Hiob 21,22)

10. August 2021 - 0:00

Wer will Gott Weisheit lehren, der auch die Hohen richtet? (Hiob 21,22)

Seid eines Sinnes untereinander. Trachtet nicht nach hohen Dingen. (Römer 12,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN. (Jesaja 11,2)

9. August 2021 - 0:00

Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN, der Geist der Weisheit und des Verstandes, der Geist des Rates und der Stärke, der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN. (Jesaja 11,2)

Sie konnten Jesus in seinen Worten nicht fangen vor dem Volk und wunderten sich über seine Antwort und schwiegen still. (Lukas 20,26)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, du dämpfst der Tyrannen Siegesgesang. (Jesaja 25,5)

8. August 2021 - 0:00

HERR, du dämpfst der Tyrannen Siegesgesang. (Jesaja 25,5)

Maria sprach: Er übt Gewalt mit seinem Arm und zerstreut, die hoffärtig sind in ihres Herzens Sinn. Er stößt die Gewaltigen vom Thron und erhebt die Niedrigen. (Lukas 1,51-52)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer ist bereit, dem HERRN heute eine Gabe zu bringen? (1. Chronik 29,5)

7. August 2021 - 0:00

Wer ist bereit, dem HERRN heute eine Gabe zu bringen? (1. Chronik 29,5)

Jeder gebe, wie er es sich im Herzen vorgenommen hat, ohne Bedauern und ohne Zwang. (2. Korinther 9,7)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich bin der allmächtige Gott; wandle vor mir und sei fromm. (1. Mose 17,1)

6. August 2021 - 0:00

Ich bin der allmächtige Gott; wandle vor mir und sei fromm. (1. Mose 17,1)

Lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. (Matthäus 5,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR. (Jeremia 23,28)

5. August 2021 - 0:00

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR. (Jeremia 23,28)

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft. (1. Korinther 2,4-5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht. (Psalm 119,162)

4. August 2021 - 0:00

Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht. (Psalm 119,162)

Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. (Johannes 6,68)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben. (Daniel 3,28)

3. August 2021 - 0:00

Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben. (Daniel 3,28)

Als Petrus zu sich gekommen war, sprach er: Nun weiß ich wahrhaftig, dass der Herr seinen Engel gesandt und mich aus der Hand des Herodes errettet hat. (Apostelgeschichte 12,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Fürchtet euch nicht, steht fest und seht zu, was für ein Heil der HERR heute an euch tun wird. (2. Mose 14,13)

2. August 2021 - 0:00

Fürchtet euch nicht, steht fest und seht zu, was für ein Heil der HERR heute an euch tun wird. (2. Mose 14,13)

Lasst uns festhalten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat. (Hebräer 10,23)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten