Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 7 Stunden 2 Minuten

Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen – wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe? (1.Könige 8,27)

20. April 2018 - 0:00

Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen – wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe? (1.Könige 8,27)

Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen. (1.Johannes 4,12)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR Zebaoth wird Jerusalem beschirmen, wie Vögel es tun mit ihren Flügeln, er wird beschirmen und erretten, schonen und befreien. (Jesaja 31,5)

19. April 2018 - 0:00

Der HERR Zebaoth wird Jerusalem beschirmen, wie Vögel es tun mit ihren Flügeln, er wird beschirmen und erretten, schonen und befreien. (Jesaja 31,5)

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen. (2.Timotheus 2,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Siehe, Kinder sind eine Gabe des HERRN. (Psalm 127,3)

18. April 2018 - 0:00

Siehe, Kinder sind eine Gabe des HERRN. (Psalm 127,3)

Da wurden Kinder zu Jesus gebracht, dass er die Hände auf sie legte und betete. (Matthäus 19,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus! (Jesaja 58,7)

17. April 2018 - 0:00

Die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus! (Jesaja 58,7)

Lasst uns lieben, denn er hat uns zuerst geliebt. (1.Johannes 4,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Eines jeden Wege liegen offen vor dem HERRN. (Sprüche 5,21)

16. April 2018 - 0:00

Eines jeden Wege liegen offen vor dem HERRN. (Sprüche 5,21)

Jesus spricht: Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und die Meinen kennen mich. (Johannes 10,14)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, sei mir gnädig, denn ich bin schwach; heile mich, HERR, denn meine Seele ist sehr erschrocken. (Psalm 6,3.4)

15. April 2018 - 0:00

HERR, sei mir gnädig, denn ich bin schwach; heile mich, HERR, denn meine Seele ist sehr erschrocken. (Psalm 6,3.4)

Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf. Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich’s gebührt, sondern der Geist selbst tritt für uns ein mit unaussprechlichem Seufzen. (Römer 8,26)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer in der Finsternis geht und wem kein Lichtstrahl scheint, der vertraue auf den Namen des HERRN! (Jesaja 50,10)

14. April 2018 - 0:00

Wer in der Finsternis geht und wem kein Lichtstrahl scheint, der vertraue auf den Namen des HERRN! (Jesaja 50,10)

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes. (Kolosser 1,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Siehe, hier bin ich. Der HERR mach’s mit mir, wie es ihm wohlgefällt. (2.Samuel 15,26)

13. April 2018 - 0:00

Siehe, hier bin ich. Der HERR mach’s mit mir, wie es ihm wohlgefällt. (2.Samuel 15,26)

Simon Petrus spricht zu Jesus: Herr, du weißt, dass ich dich lieb habe. Spricht Jesus zu ihm: Weide meine Lämmer! (Johannes 21,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gott, sei mir gnädig nach deiner Güte, und tilge meine Sünden nach deiner großen Barmherzigkeit. (Psalm 51,3)

12. April 2018 - 0:00

Gott, sei mir gnädig nach deiner Güte, und tilge meine Sünden nach deiner großen Barmherzigkeit. (Psalm 51,3)

In Jesus Christus haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade. (Epheser 1,7)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, wer ist wie du? Mächtig bist du, HERR, und deine Treue ist um dich her. (Psalm 89,9)

11. April 2018 - 0:00

HERR, wer ist wie du? Mächtig bist du, HERR, und deine Treue ist um dich her. (Psalm 89,9)

Jesus Christus ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Fürst der Könige auf Erden! (Offenbarung 1,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Du bist mein Gott von meiner Mutter Schoß an. (Psalm 22,11)

10. April 2018 - 0:00

Du bist mein Gott von meiner Mutter Schoß an. (Psalm 22,11)

Paulus schreibt: Ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird’s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu. (Philipper 1,6)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gerecht ist er, der HERR, ich aber war widerspenstig gegen sein Wort. (Klagelieder 1,18)

9. April 2018 - 0:00

Gerecht ist er, der HERR, ich aber war widerspenstig gegen sein Wort. (Klagelieder 1,18)

Der Gott des Friedens, der den großen Hirten der Schafe, unsern Herrn Jesus, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut des ewigen Bundes, der mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen. (Hebräer 13,20-21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Engel Gottes rief Hagar vom Himmel her und sprach zu ihr: Was ist dir, Hagar? Fürchte dich nicht; denn Gott hat gehört die Stimme des Knaben dort, wo er liegt. Steh auf, nimm den Knaben und führe ihn an deiner Hand; denn ich will ihn zum großen Volk…

8. April 2018 - 0:00

Der Engel Gottes rief Hagar vom Himmel her und sprach zu ihr: Was ist dir, Hagar? Fürchte dich nicht; denn Gott hat gehört die Stimme des Knaben dort, wo er liegt. Steh auf, nimm den Knaben und führe ihn an deiner Hand; denn ich will ihn zum großen Volk machen. (1.Mose 21,17-18)

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen. (Römer 9,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Silber und Gold kann nicht erretten am Tage des Zorns des HERRN. (Hesekiel 7,19)

7. April 2018 - 0:00

Silber und Gold kann nicht erretten am Tage des Zorns des HERRN. (Hesekiel 7,19)

Was ihr nicht getan habt einem von diesen Geringsten, das habt ihr mir auch nicht getan. (Matthäus 25,45)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn der HERR die Gefangenen Zions erlösen wird, so werden wir sein wie die Träumenden. (Psalm 126,1)

6. April 2018 - 0:00

Wenn der HERR die Gefangenen Zions erlösen wird, so werden wir sein wie die Träumenden. (Psalm 126,1)

Als Jesus auferstanden war früh am ersten Tag der Woche, erschien er zuerst Maria Magdalena, von der er sieben Dämonen ausgetrieben hatte. Und sie ging hin und verkündete es denen, die mit ihm gewesen waren, die da Leid trugen und weinten. (Markus 16,9-10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet, aller Welt Enden; denn ich bin Gott und sonst keiner mehr. (Jesaja 45,22)

5. April 2018 - 0:00

Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet, aller Welt Enden; denn ich bin Gott und sonst keiner mehr. (Jesaja 45,22)

Jesus Christus ist die Versöhnung für unsre Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt. (1.Johannes 2,2)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Du bist mein Helfer, und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich. (Psalm 63,8)

4. April 2018 - 0:00

Du bist mein Helfer, und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich. (Psalm 63,8)

Wer aus Gott geboren ist, den bewahrt er und der Böse tastet ihn nicht an. (1.Johannes 5,18)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie kehren mir den Rücken zu und nicht das Angesicht. Aber wenn die Not über sie kommt, sprechen sie: »Auf und hilf uns!« (Jeremia 2,27)

3. April 2018 - 0:00

Sie kehren mir den Rücken zu und nicht das Angesicht. Aber wenn die Not über sie kommt, sprechen sie: »Auf und hilf uns!« (Jeremia 2,27)

Weißt du nicht, dass Gottes Güte dich zur Umkehr leitet? (Römer 2,4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Mein Gott, des Tages rufe ich, doch antwortest du nicht, und des Nachts, doch finde ich keine Ruhe. (Psalm 22,3)

2. April 2018 - 0:00

Mein Gott, des Tages rufe ich, doch antwortest du nicht, und des Nachts, doch finde ich keine Ruhe. (Psalm 22,3)

Die Jünger sprachen: Bleibe bei uns; denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneiget. Und er ging hinein, um bei ihnen zu bleiben. (Lukas 24, 29)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn du auf die Stimme des HERRN, deines Gottes, hörst: Gesegnet bist du in der Stadt, und gesegnet bist du auf dem Feld. (5.Mose 28,2-3)

1. April 2018 - 0:00

Wenn du auf die Stimme des HERRN, deines Gottes, hörst: Gesegnet bist du in der Stadt, und gesegnet bist du auf dem Feld. (5.Mose 28,2-3)

Halt im Gedächtnis Jesus Christus, der auferstanden ist von den Toten. (2.Timotheus 2,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten