Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 5 Stunden 14 Minuten

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR. (Amos 4,11)

20. Oktober 2018 - 0:00

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR. (Amos 4,11)

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig. (Römer 3,3-4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Noah war ein frommer Mann und ohne Tadel zu seinen Zeiten; er wandelte mit Gott. (1.Mose 6,9)

19. Oktober 2018 - 0:00

Noah war ein frommer Mann und ohne Tadel zu seinen Zeiten; er wandelte mit Gott. (1.Mose 6,9)

Lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. (Matthäus 5,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Geh hin, der HERR sei mit dir! (1.Samuel 17,37)

18. Oktober 2018 - 0:00

Geh hin, der HERR sei mit dir! (1.Samuel 17,37)

Was ihr auch tut, das tut alles zu Gottes Ehre. (1.Korinther 10,31)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seine Herrschaft wird groß und des Friedens kein Ende sein. (Jesaja 9,6)

17. Oktober 2018 - 0:00

Seine Herrschaft wird groß und des Friedens kein Ende sein. (Jesaja 9,6)

Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit. (Hebräer 13,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Recht und Gerechtigkeit tun ist dem HERRN lieber als Opfer. (Sprüche 21,3)

16. Oktober 2018 - 0:00

Recht und Gerechtigkeit tun ist dem HERRN lieber als Opfer. (Sprüche 21,3)

Richtet nicht nach dem, was vor Augen ist, sondern richtet gerecht. (Johannes 7,24)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Tut von euch die fremden Götter, die unter euch sind, und neigt euer Herz zu dem HERRN. (Josua 24,23)

15. Oktober 2018 - 0:00

Tut von euch die fremden Götter, die unter euch sind, und neigt euer Herz zu dem HERRN. (Josua 24,23)

Lebt als Kinder des Lichts. (Epheser 5,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wollte Gott, dass alle im Volk des HERRN Propheten wären und der HERR seinen Geist über sie kommen ließe! (4.Mose 11,29)

14. Oktober 2018 - 0:00

Wollte Gott, dass alle im Volk des HERRN Propheten wären und der HERR seinen Geist über sie kommen ließe! (4.Mose 11,29)

Jesus spricht zu den Jüngern: Nehmt hin den Heiligen Geist! (Johannes 20,22)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Lasst uns mit Danken vor sein Angesicht kommen und mit Psalmen ihm jauchzen! Denn der HERR ist ein großer Gott. (Psalm 95,2-3)

13. Oktober 2018 - 0:00

Lasst uns mit Danken vor sein Angesicht kommen und mit Psalmen ihm jauchzen! Denn der HERR ist ein großer Gott. (Psalm 95,2-3)

Der Gott der Geduld und des Trostes gebe euch, dass ihr einträchtig gesinnt seid untereinander, wie es Christus Jesus entspricht, damit ihr einmütig mit einem Munde Gott lobt, den Vater unseres Herrn Jesus Christus. (Römer 15,5-6)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ihr sollt Brot die Fülle haben und sollt sicher in eurem Lande wohnen. (3.Mose 26,5)

12. Oktober 2018 - 0:00

Ihr sollt Brot die Fülle haben und sollt sicher in eurem Lande wohnen. (3.Mose 26,5)

Jesus spricht: Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und volle Genüge. (Johannes 10,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke, ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne. (Jeremia 9…

11. Oktober 2018 - 0:00

So spricht der HERR: Ein Weiser rühme sich nicht seiner Weisheit, ein Starker rühme sich nicht seiner Stärke, ein Reicher rühme sich nicht seines Reichtums. Sondern wer sich rühmen will, der rühme sich dessen, dass er klug sei und mich kenne. (Jeremia 9,22-23)

Wenn jemand meint, er sei etwas, obwohl er doch nichts ist, der betrügt sich selbst. Ein jeder aber prüfe sein eigenes Werk. (Galater 6,3-4)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Warum willst du mit Gott hadern, weil er auf Menschenworte nicht Antwort gibt? Denn auf eine Weise redet Gott und auf eine zweite; nur beachtet man’s nicht. (Hiob 33,13-14)

10. Oktober 2018 - 0:00

Warum willst du mit Gott hadern, weil er auf Menschenworte nicht Antwort gibt? Denn auf eine Weise redet Gott und auf eine zweite; nur beachtet man’s nicht. (Hiob 33,13-14)

Die Jünger sprachen untereinander: Brannte nicht unser Herz in uns, da er mit uns redete auf dem Wege und uns die Schrift öffnete? (Lukas 24,32)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Steht der HERR mir zur Rechten, so wanke ich nicht. (Psalm 16,8)

9. Oktober 2018 - 0:00

Steht der HERR mir zur Rechten, so wanke ich nicht. (Psalm 16,8)

Durch den Glauben verließ Mose Ägypten und fürchtete nicht den Zorn des Königs; denn er hielt sich an den, den er nicht sah, als sähe er ihn. (Hebräer 11,27)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Jonathan ging hin zu David und stärkte sein Vertrauen auf Gott. (1.Samuel 23,16)

8. Oktober 2018 - 0:00

Jonathan ging hin zu David und stärkte sein Vertrauen auf Gott. (1.Samuel 23,16)

Seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens. (Epheser 4,3)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich hatte Ephraim laufen gelehrt und sie auf meine Arme genommen. Aber sie merkten nicht, dass ich sie heilte. (Hosea 11,3)

7. Oktober 2018 - 0:00

Ich hatte Ephraim laufen gelehrt und sie auf meine Arme genommen. Aber sie merkten nicht, dass ich sie heilte. (Hosea 11,3)

Die Geduld unseres Herrn erachtet für eure Rettung. (2.Petrus 3,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Halleluja! Ich danke dem HERRN von ganzem Herzen im Rate der Frommen und in der Gemeinde. (Psalm 111,1)

6. Oktober 2018 - 0:00

Halleluja! Ich danke dem HERRN von ganzem Herzen im Rate der Frommen und in der Gemeinde. (Psalm 111,1)

Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt Gott dankbar in euren Herzen. (Kolosser 3,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Er wird der Friede sein. (Micha 5,4)

5. Oktober 2018 - 0:00

Er wird der Friede sein. (Micha 5,4)

Der Herr des Friedens gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen! (2.Thessalonicher 3,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Lasst unter euch nicht eine Wurzel aufwachsen, die da Gift und Wermut hervorbringt. (5.Mose 29,17)

4. Oktober 2018 - 0:00

Lasst unter euch nicht eine Wurzel aufwachsen, die da Gift und Wermut hervorbringt. (5.Mose 29,17)

Alle Bitterkeit und Grimm und Zorn und Geschrei und Lästerung seien fern von euch samt aller Bosheit. Seid aber untereinander freundlich und herzlich und vergebt einer dem andern, wie auch Gott euch vergeben hat in Christus. (Epheser 4,31-32)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Israel aber wird errettet durch den HERRN mit einer ewigen Rettung, und ihr werdet nicht zuschanden noch zu Spott immer und ewiglich. (Jesaja 45,17)

3. Oktober 2018 - 0:00

Israel aber wird errettet durch den HERRN mit einer ewigen Rettung, und ihr werdet nicht zuschanden noch zu Spott immer und ewiglich. (Jesaja 45,17)

Seid auch ihr geduldig und stärkt eure Herzen; denn das Kommen des Herrn ist nahe. (Jakobus 5,8)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Saul sprach zu David: Wo ist jemand, der seinen Feind findet und lässt ihn im Guten seinen Weg gehen? Der HERR vergelte dir Gutes für das, was du heute an mir getan hast! (1.Samuel 24,20)

2. Oktober 2018 - 0:00

Saul sprach zu David: Wo ist jemand, der seinen Feind findet und lässt ihn im Guten seinen Weg gehen? Der HERR vergelte dir Gutes für das, was du heute an mir getan hast! (1.Samuel 24,20)

Vertrage dich mit deinem Widersacher sogleich, solange du noch mit ihm auf dem Weg bist. (Matthäus 5,25)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unsrer Hände bei uns. Ja, das Werk unsrer Hände wollest du fördern! (Psalm 90,17)

1. Oktober 2018 - 0:00

Der Herr, unser Gott, sei uns freundlich und fördere das Werk unsrer Hände bei uns. Ja, das Werk unsrer Hände wollest du fördern! (Psalm 90,17)

Jesus spricht: Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht. (Johannes 15,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten