Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 6 Stunden 22 Minuten

Der das Ohr gepflanzt hat, sollte der nicht hören? Der das Auge gemacht hat, sollte der nicht sehen? (Psalm 94,9)

6. Juli 2018 - 0:00

Der das Ohr gepflanzt hat, sollte der nicht hören? Der das Auge gemacht hat, sollte der nicht sehen? (Psalm 94,9)

Die Augen des Herrn sehen auf die Gerechten, und seine Ohren hören auf ihr Gebet. (1.Petrus 3,12)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So wahr der HERR lebt: Was mein Gott sagen wird, das will ich reden. (2.Chronik 18,13)

5. Juli 2018 - 0:00

So wahr der HERR lebt: Was mein Gott sagen wird, das will ich reden. (2.Chronik 18,13)

Predige das Wort, stehe dazu, es sei zur Zeit oder zur Unzeit. (2.Timotheus 4,2)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! (Psalm 103,1)

4. Juli 2018 - 0:00

Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! (Psalm 103,1)

Die ganze Menge der Jünger fing an, mit Freuden Gott zu loben mit lauter Stimme über alle Taten, die sie gesehen hatten. (Lukas 19,37)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie soll ich dem HERRN vergelten all seine Wohltat, die er an mir tut? (Psalm 116,12)

3. Juli 2018 - 0:00

Wie soll ich dem HERRN vergelten all seine Wohltat, die er an mir tut? (Psalm 116,12)

Jesus sprach zu dem Geheilten: Geh hin in dein Haus zu den Deinen und verkünde ihnen, welch große Dinge der Herr an dir getan und wie er sich deiner erbarmt hat. (Markus 5,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Leben und Wohltat hast du an mir getan, und deine Obhut hat meinen Odem bewahrt. (Hiob 10,12)

2. Juli 2018 - 0:00

Leben und Wohltat hast du an mir getan, und deine Obhut hat meinen Odem bewahrt. (Hiob 10,12)

Paulus schreibt: Epaphroditus war todkrank, aber Gott hat sich über ihn erbarmt; nicht allein aber über ihn, sondern auch über mich, damit ich nicht eine Traurigkeit über die andere hätte. (Philipper 2,27)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

In meinem Zorn habe ich dich geschlagen, aber in meiner Gnade erbarme ich mich über dich. (Jesaja 60,10)

1. Juli 2018 - 0:00

In meinem Zorn habe ich dich geschlagen, aber in meiner Gnade erbarme ich mich über dich. (Jesaja 60,10)

Seid nüchtern und setzt eure Hoffnung ganz auf die Gnade, die euch dargeboten wird in der Offenbarung Jesu Christi. (1.Petrus 1,13)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf dich hoffen, die deinen Namen kennen; denn du verlässest nicht, die dich, HERR, suchen. (Psalm 9,11)

30. Juni 2018 - 0:00

Auf dich hoffen, die deinen Namen kennen; denn du verlässest nicht, die dich, HERR, suchen. (Psalm 9,11)

Paulus schreibt: Der Herr stand mir bei und stärkte mich. (2.Timotheus 4,17)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Du wirst an deine Wege denken und dich schämen, wenn ich dir alles vergeben werde, was du getan hast, spricht Gott der HERR. (Hesekiel 16,61.63)

29. Juni 2018 - 0:00

Du wirst an deine Wege denken und dich schämen, wenn ich dir alles vergeben werde, was du getan hast, spricht Gott der HERR. (Hesekiel 16,61.63)

Paulus schreibt: Das ist gewisslich wahr und ein teuer wertes Wort: Christus Jesus ist in die Welt gekommen, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin. (1.Timotheus 1,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Übeltäter lasse von seinen Gedanken und bekehre sich zum HERRN, denn bei ihm ist viel Vergebung. (Jesaja 55,7)

28. Juni 2018 - 0:00

Der Übeltäter lasse von seinen Gedanken und bekehre sich zum HERRN, denn bei ihm ist viel Vergebung. (Jesaja 55,7)

Zachäus trat herzu und sprach zu dem Herrn: Siehe, Herr, die Hälfte von meinem Besitz gebe ich den Armen, und wenn ich jemanden betrogen habe, so gebe ich es vierfach zurück. Jesus aber sprach zu ihm: Heute ist diesem Hause Heil widerfahren. (Lukas 19,8-9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. (2.Mose 20,16)

27. Juni 2018 - 0:00

Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten. (2.Mose 20,16)

Wenn ein Mensch etwa von einer Verfehlung ereilt wird, so helft ihm wieder zurecht mit sanftmütigem Geist. (Galater 6,1)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre um deiner Gnade und Treue willen! (Psalm 115,1)

26. Juni 2018 - 0:00

Nicht uns, HERR, nicht uns, sondern deinem Namen gib Ehre um deiner Gnade und Treue willen! (Psalm 115,1)

Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. (Matthäus 6,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Um deines Namens willen verwirf uns nicht! Lass den Thron deiner Herrlichkeit nicht verspottet werden! (Jeremia 14,21)

25. Juni 2018 - 0:00

Um deines Namens willen verwirf uns nicht! Lass den Thron deiner Herrlichkeit nicht verspottet werden! (Jeremia 14,21)

Paulus schreibt: Wir beten allezeit für euch, dass unser Gott euch würdig mache der Berufung und vollende alles Wohlgefallen am Guten und das Werk des Glaubens in Kraft. (2.Thessalonicher 1,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Gelobet sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit, denn ihm gehören Weisheit und Stärke! (Daniel 2,20)

24. Juni 2018 - 0:00

Gelobet sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit, denn ihm gehören Weisheit und Stärke! (Daniel 2,20)

Johannes der Täufer sprach: Ein Mensch kann nichts nehmen, wenn es ihm nicht vom Himmel gegeben ist. (Johannes 3,27)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR verstößt sein Volk nicht um seines großen Namens willen. (1.Samuel 12,22)

23. Juni 2018 - 0:00

Der HERR verstößt sein Volk nicht um seines großen Namens willen. (1.Samuel 12,22)

Ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: Obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, auf dass ihr durch seine Armut reich würdet. (2.Korinther 8,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR. (Sacharja 2,14)

22. Juni 2018 - 0:00

Freue dich und sei fröhlich, du Tochter Zion! Denn siehe, ich komme und will bei dir wohnen, spricht der HERR. (Sacharja 2,14)

Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen. (1.Johannes 4,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR Zebaoth, wohl dem Menschen, der sich auf dich verlässt! (Psalm 84,13)

21. Juni 2018 - 0:00

HERR Zebaoth, wohl dem Menschen, der sich auf dich verlässt! (Psalm 84,13)

Wo keine Hoffnung war, hat Abraham auf Hoffnung hin geglaubt. (Römer 4,18)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände. (5.Mose 28,12)

20. Juni 2018 - 0:00

Der HERR wird dir seinen guten Schatz auftun, den Himmel, dass er deinem Land Regen gebe zur rechten Zeit und dass er segne alle Werke deiner Hände. (5.Mose 28,12)

Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. (Johannes 1,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wer meine Gebote hält und nach meinen Gesetzen lebt, der soll nicht sterben um der Schuld seines Vaters willen. (Hesekiel 18,17)

19. Juni 2018 - 0:00

Wer meine Gebote hält und nach meinen Gesetzen lebt, der soll nicht sterben um der Schuld seines Vaters willen. (Hesekiel 18,17)

Ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel nach der Väter Weise, sondern mit dem teuren Blut Christi. (1.Petrus 1,18-19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Es soll meine Freude sein, ihnen Gutes zu tun. (Jeremia 32,41)

18. Juni 2018 - 0:00

So spricht der HERR: Es soll meine Freude sein, ihnen Gutes zu tun. (Jeremia 32,41)

Jesus spricht: Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, wird er selig werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden. (Johannes 10,9)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Mein Geist soll unter euch bleiben. Fürchtet euch nicht! (Haggai 2,5)

17. Juni 2018 - 0:00

Mein Geist soll unter euch bleiben. Fürchtet euch nicht! (Haggai 2,5)

Hoffnung lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist. (Römer 5,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten