Losung des Tages

Subscribe to Losung des Tages Feed
Die Losungen
Aktualisiert: vor 9 Stunden 21 Minuten

Siehe, ich will meinen Engel senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. (Maleachi 3,1)

27. August 2019 - 0:00

Siehe, ich will meinen Engel senden, der vor mir her den Weg bereiten soll. (Maleachi 3,1)

Der Engel sprach zu den Hirten: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird. (Lukas 2,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen. (Jesaja 49,8)

26. August 2019 - 0:00

So spricht der HERR: Ich habe dich erhört zur Zeit der Gnade und habe dir am Tage des Heils geholfen. (Jesaja 49,8)

Es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen. (Römer 10,12)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen. (2. Könige 19,30)

25. August 2019 - 0:00

Was vom Hause Juda errettet und übrig geblieben ist, wird von neuem nach unten Wurzeln schlagen und oben Frucht tragen. (2. Könige 19,30)

Ist die Wurzel heilig, so sind auch die Zweige heilig. (Römer 11,16)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR. (Jeremia 29,13-14)

24. August 2019 - 0:00

Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich von euch finden lassen, spricht der HERR. (Jeremia 29,13-14)

Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist. (Kolosser 3,2)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein. (1. Chronik 29,11)

23. August 2019 - 0:00

Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein. (1. Chronik 29,11)

Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen. (Offenbarung 4,11)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat meines Volks geplagt war. (Jesaja 53,8)

22. August 2019 - 0:00

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat meines Volks geplagt war. (Jesaja 53,8)

Gedenkt an den, der so viel Widerspruch gegen sich von den Sündern erduldet hat, dass ihr nicht matt werdet und den Mut nicht sinken lasst. (Hebräer 12,3)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich will des HERRN Zorn tragen, denn ich habe wider ihn gesündigt. (Micha 7,9)

21. August 2019 - 0:00

Ich will des HERRN Zorn tragen, denn ich habe wider ihn gesündigt. (Micha 7,9)

Demütigt euch vor dem Herrn, so wird er euch erhöhen. (Jakobus 4,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst. (Jesaja 9,5)

20. August 2019 - 0:00

Er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst. (Jesaja 9,5)

Jesus fragte die Jünger: Wer sagt denn ihr, dass ich sei? (Matthäus 16,15)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel. (Sacharja 9,9)

19. August 2019 - 0:00

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel. (Sacharja 9,9)

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele. (Matthäus 20,28)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen. (Psalm 37,5)

18. August 2019 - 0:00

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen. (Psalm 37,5)

Ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird’s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu. (Philipper 1,6)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

So spricht der HERR: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen? (2. Mose 10,3)

17. August 2019 - 0:00

So spricht der HERR: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen? (2. Mose 10,3)

Seid nun Gott untertan. Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch. (Jakobus 4,7)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten. (Jesaja 27,3)

16. August 2019 - 0:00

Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten. (Jesaja 27,3)

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen. (2. Timotheus 2,19)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie lieblich klingen die Schritte des Freudenboten auf den Bergen, der Frieden verkündet, der gute Botschaft bringt, der Rettung verkündet, der zu Zion spricht: Dein Gott ist König geworden! (Jesaja 52,7)

15. August 2019 - 0:00

Wie lieblich klingen die Schritte des Freudenboten auf den Bergen, der Frieden verkündet, der gute Botschaft bringt, der Rettung verkündet, der zu Zion spricht: Dein Gott ist König geworden! (Jesaja 52,7)

Wenn ihr in ein Haus kommt, sprecht zuerst: Friede sei diesem Hause! (Lukas 10,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Mich sollst du fürchten und dich zurechtweisen lassen. (Zefanja 3,7)

14. August 2019 - 0:00

Mich sollst du fürchten und dich zurechtweisen lassen. (Zefanja 3,7)

Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen! (Matthäus 4,17)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. (Psalm 23,2-3)

13. August 2019 - 0:00

Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. (Psalm 23,2-3)

Jesus spricht: Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und volle Genüge. (Johannes 10,10)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie stimmten den Lobpreis an und dankten dem HERRN: Denn er ist gütig, und seine Barmherzigkeit währt ewiglich. (Esra 3,11)

12. August 2019 - 0:00

Sie stimmten den Lobpreis an und dankten dem HERRN: Denn er ist gütig, und seine Barmherzigkeit währt ewiglich. (Esra 3,11)

Alles Volk freute sich über alle herrlichen Taten, die durch Jesus geschahen. (Lukas 13,17)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Der HERR macht sich auf, dass er sich euer erbarme. (Jesaja 30,18)

11. August 2019 - 0:00

Der HERR macht sich auf, dass er sich euer erbarme. (Jesaja 30,18)

So sei nun stark, mein Kind, durch die Gnade in Christus Jesus. (2. Timotheus 2,1)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Biete deine Hand nicht einem, der Unrecht tut, indem du als Zeuge Gewalt deckst. (2. Mose 23,1)

10. August 2019 - 0:00

Biete deine Hand nicht einem, der Unrecht tut, indem du als Zeuge Gewalt deckst. (2. Mose 23,1)

Aus deinen Worten wirst du gerechtfertigt werden, und aus deinen Worten wirst du verdammt werden. (Matthäus 12,37)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. (Sacharja 4,6)

9. August 2019 - 0:00

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. (Sacharja 4,6)

Wir warten im Geist durch den Glauben auf die Gerechtigkeit, auf die man hoffen muss. (Galater 5,5)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

HERR, in deiner Hand ist Kraft und Macht, und es ist niemand, der dir zu widerstehen vermag. (2. Chronik 20,6)

8. August 2019 - 0:00

HERR, in deiner Hand ist Kraft und Macht, und es ist niemand, der dir zu widerstehen vermag. (2. Chronik 20,6)

Dem, der überschwänglich tun kann über alles hinaus, was wir bitten oder verstehen, nach der Kraft, die in uns wirkt, dem sei Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus durch alle Geschlechter von Ewigkeit zu Ewigkeit! (Epheser 3,20-21)

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine - Weitere Informationen finden Sie hier.

Seiten