Mai 2021

Weshalb Pfingsten in Deutschland ein Fest mit einem zusätzlichen Feiertag ist und was da überhaupt gefeiert wird, ist oft nicht nur für Kirchenferne rätselhaft. Feste mit doppelten Feiertagen sind ja besonders wichtige Feste, die für unseren Glauben eine große Bedeutung haben. Weihnachten – die Sehnsucht Gottes nach uns Menschen lässt Gott selbst Mensch werden, um uns nahe zu kommen. Ostern – die Liebe Gottes zu uns Menschen macht selbst vor dem Tod nicht halt, sie reicht über den Tod hinaus und schenkt uns ewige Gemeinschaft mit Gott. Und Pfingsten? – Gott sendet seinen Heiligen Geist zu uns Menschen, um uns näher zu kommen als je zuvor. Und hier steigen viele Menschen aus.

Warum sollen sie außer an Gott und Jesus Christus auch noch an den Heiligen Geist glauben? Es ist ja auch schwer zu verstehen, wer oder was dieser Geist wirklich ist. Unter “Geist” versteht die deutsche Sprache die unterschiedlichsten Dinge, angefangen von einem Gespenst bis hin zur menschlichen Intelligenz. Doch mit dem Heiligen Geist ist vermutlich weder das eine noch das andere gemeint. Doch was genau ist gemeint? Und was genau ist damals passiert? Die Bibel erzählt in Apostelgeschichte 2 von den Pfingstereignissen.